Netzwerk

Impact Hub Zürich fördert Innovation durch Zusammenarbeit. Sie bieten Zugang zu inspi­rie­renden Arbeitsräumen, eine leben­dige Lerngemeinschaft, Start-up Inkubationsprogramme, Innovationsworkshops für Grossunternehmen und unter­neh­me­ri­sche Führungstrainings. Mit über 9’000 Mitglieder in 55+ Impact Hubs auf der ganzen Welt wurde das Impact Hub Netzwerk das Zentrum für Menschen, die eine inno­va­tive Art von Wirtschaft schaffen. Impact Hub Zürich kombi­niert das Beste aus einem Innovationslabor, Lerngemeinschaft und Start-up Inkubator und bietet einen Raum für die Zusammenarbeit, um gemeinsam die Zukunft der Wirtschaft zu erproben.

www.zurich.impacthub.ch

Die Social Entrepreneurship Initiative & Foundation (seif) unter­stützt und fördert Personen oder Teams, die mit inno­va­tiven Ideen unter­neh­me­ri­sche Antworten für wich­tige Fragestellungen unserer Gesellschaft suchen. Ziel der Jungunternehmer ist die Schaffung eines gesell­schaft­li­chen UND eines finan­zi­ellen Mehrwertes.

www.seif.org

SnS Ventures ist ein gemein­sames Projekt der Universität St. Gallen und der Universität Zürich, das soziale und nach­hal­tige Projekte unter­stützt. An beiden Universitäten finden unter dem Dach von SnS Ventures Events und indi­vi­du­elle Coachings von sozialen und nach­hal­tigen Venture Teams statt. Für bereits etablierte Start-Ups bietet SnS Ventures zudem auch Arbeitsplätze und ein breites Netzwerk an.

www.snsventures.ch

Das Ziel des Nachhaltigkeitsportals der Universität St. Gallen ist es, einen Überblick über das Verantwortungs- & Nachhaltigkeitsengagement der HSG zu bieten. Zu finden sind Sie die Rahmenbedingungen und Leitlinien, die Geschichte sowie die Kooperationen im Bereich Verantwortung & Nachhaltigkeit der Universität. Auch Informationen über Institute und Center sowie studen­ti­sches Engagement sind vorhanden. Auch die Verantwortungs- & Nachhaltigkeitsaktivitäten in den Kernbereichen der Universität werden aufge­zeigt.

Seit dem Jahr 1997 bildet ETH juniors eine wich­tige Brücke zwischen der Privatwirtschaft und der Hochschule. ETH juniors ist Outsourcing, Projektmanagement, Recruiting-Station und Event Marketing. Wir schaffen Brücken zwischen Theorie und Praxis, zwischen Hochschule und Berufsalltag. ETH juniors ist die studen­ti­sche Unternehmensberatung der ETH Zürich und gehört zu den fünf grössten der über 200 Junior Enterprises in Europa. Geleitet von enga­gierten Studierenden bear­beitet ETH juniors Projekte von Unternehmen, analy­siert Problemstellungen und entwirft krea­tive Lösungen abseits gewohnter Muster.

ETH juniors über­nimmt sowohl von KMU’s als auch von inter­na­tio­nalen Konzernen Aufträge, für welche diesen kurz­fristig die Kapazitäten oder das notwen­dige Wissen fehlen. Neuartige Ideen werden einge­bracht und Bestehendes aus einer anderen, externen Perspektive beleuchtet. Als Brücke zwischen Hochschule und Privatwirtschaft bringt ETH juniors zudem inter­es­sante Studierende in Ihr Unternehmen und Ihre Firma näher zur ETH – eine Win-Win Situation.

www.ethjuniors.ch

Das KMU-Zentrum Graubünden ist eine Anlaufstelle für kleine und mitt­lere Unternehmen aus dem Kanton Graubünden, welche Unterstützung und Beratung in den Bereichen Unternehmensgründung, betriebs­wirt­schaft­liche und stra­te­gi­sche Fragestellungen, Innovation oder Internationalisierung wünschen. Des Weiteren bildet das KMUZ die zentrale Koordinationsstelle für Wissens- und Technologietransfer zwischen Unternehmen und Hochschule. Das KMU-Zentrum Graubünden bietet mit seinen regel­mäs­sigen Veranstaltungen eine Plattform für Kontakte und für ein starkes, unter­neh­me­ri­sches Netzwerk in der Region.
Das KMU-Zentrum Graubünden wird vom Amtes für Wirtschaft und Tourismus Graubünden (AWT) und der HTW Chur part­ner­schaft­lich getragen und arbeitet mit dessen Partnern zusammen.

Weitere Informationen:
www.kmuzentrum.ch

Infoline: 081 284 24 14
info@kmuzentrum.ch

Als grösster studen­ti­scher Verein der Universität St. Gallen bildet der Consulting Club die Brücke zwischen Campus und Consulting Industrie. Wir bringen ausser­ge­wöhn­liche und hoch moti­vierte Studenten und Studentinnen mit den welt­weit führenden Beratungsunternehmen zusammen und bieten alles was es für den erfolg­rei­chen Start in die Consulting-Karriere braucht. Ob beim tête-a-tête beim CV-Check oder Coffee Talk mit unseren Partnern, in unserem mass­ge­schnei­derten Bootcamp zur Interviewvorbereitung, im einzig­ar­tigen Case Class Programm auf dem Weg zu den besten Case Competitions der Welt oder ganz einfach bei einem unserer zahl­rei­chen Workshops oder Social Events, wir machen eure Zeit an der Universität St. Gallen zu einem unver­gess­li­chen Erlebnis, Karriere Kick-Start inklu­sive. Neugierig uns und unsere Mitglieder kennen­zu­lernen? Dann melde Dich jetzt an unter www.consultingclub.ch und werde Teil einer einzig­ar­tigen Gemeinschaft. Wir freuen uns auf Dich!

oikos St.Gallen ist der Vorreiter im Thema Nachhaltigkeit an der Universität St.Gallen (HSG) – seit 1987. Nachhaltigkeit heisst für uns die Interessen der Wirtschaft, der Gesellschaft und der Umwelt in Einklang zu bringen, um dadurch eine lang­fristig trag­fä­hige Entwicklung zu ermög­li­chen.

Um diese Vision zu verwirk­li­chen schaffen wir Bewusstsein, gene­rieren Handlungskompetenzen, gestalten aktiv unsere Umwelt und entwi­ckeln die Lehre weiter – und das mit 100 aktiven Mitgliedern und 10 Initiativen! In unserer Rolle als Inkubator, der neue Ideen und Initiativen fördert, freuen uns deshalb sehr unser bishe­riges Projekt oikos consul­ting auf seinem Weg zum eigen­stän­digen Spin-off „Student Impact – Consulting for Sustainable Ideas“ tatkräftig unter­stützten zu können.

Weitere Informationen zu oikos St.Gallen findet ihr auf unserer Homepage oder auf Facebook:
www.oikos-international.org/stgallen
www.facebook.com/oikosStGallen

Das HSG Hub São Paulo stärkt seit 2010 die Beziehungen und das Netzwerk der Universität St.Gallen in Lateinamerika. Zusätzlich zu den Aufgaben als univer­si­tä­rere Aussenstelle, hat die Niederlassung einen Forschungsschwerpunkt auf „Impact Investing & Social Finance“ gesetzt. Um eine effi­zi­ente Bearbeitung des Themas „Impact Investing & Social Finance“ zu gewähr­leisten rief das HSG Hub die Impact Investing Platform Latin America (ILLA) ins Leben. Diese non-profit Initiative zielt darauf ab, das Thema durch Konferenzen, akade­mi­sche Artikel und Fallstudien bekannt zu machen. Durch diese verschie­denen Aktivitäten trägt die Plattform aktiv zur Weiterentwicklung des Ökosystems bei. Dabei enga­gieren wir uns im Prozess der Wissensbildung, -verbrei­tung und -weiter­gabe in verschie­denen Bereichen. Studenten haben u.a. die Möglichkeit als „rese­arch consul­tant“ in Lateinamerika an verschie­denen Projekten und direkt im Feld mitzu­ar­beiten. Durch diesen praxis­ori­en­tierten Ansatz haben sich bereits viele verschie­dene Forschungsarbeiten und Projekte entwi­ckelt.

www.impactinvesting.com.br

Die Agentur für Emotion unter­stützt Unternehmen bei der Kreation, Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen. Die Kunden stammen aus Industrie, Dienstleistung und dem Bildungsbereich. In 15 Jahren Eventorganisation hat sich viel Know-how und ein grosses Expertennetzwerk ange­sam­melt, welches wir 1:1 unseren Auftraggebern weiter geben. Unseren Aufgabenbereich bestimmt jeweils der Kunde: Vom einfa­chen Schulterblick über ein Eventcoaching bis hin zur gesamten Projektleitung ist alles möglich. Idee ist es, dort zu unter­stützen, wo das Know-how nicht vorhanden ist. Diese Flexibilität hat sich enorm bewährt und ist unser Schlüssel für eine erfolg­reiche Zusammenarbeit. Klassische Einsatzfelder sind Kundenevents, Mitarbeiterevents, Jubiläen, Generalversammlungen und Eröffnungen. Ein weiteres Standbein sind unsere äusserst krea­tiven Workshops für Teamevents und Teamentwicklung. Neugierig? Hier erfahren Sie mehr: www.agentur-fuer-emotion.ch

Relevanz & Differenzierung
Wir denken stra­te­gisch und handeln prag­ma­tisch. Wir schaffen und pflegen Marken, die bedeu­tungs­voll und einmalig sind. Mit Branding, Werbung und Webdesign.
Wir sind Absolut. Seit 2004 inha­ber­ge­führt und unab­hängig.
www.absolutagentur.ch

STÜRMER FOTO – das ist Robert Stürmer, Fotograf und Videograf mit HSG Background und eigenem Studio direkt am Campus der Universität St. Gallen. Zum Portfolio gehören unter anderem Portraits, Events und Reportagen. Für alle Auszubildenden und Studenten gilt ein beson­deres Angebot für Bewerbungsfotos. Desweiteren bucht man STÜRMER FOTO für klei­nere Videoproduktionen, wie zum Beispiel Imagefilme oder auch Impressionen von Konferenzen und Hochzeiten. Ausserdem ist es möglich, Foto- und Videoausrüstung zu mieten.

www.stuermerfoto.ch

Ein an der Universität St.Gallen akkre­di­tierter, nicht gewinn­ori­en­tierter Verein

Copyright © 2017 Student Impact