Direct Coffee – Mehr tun als nur geniessen

Die Schweiz gehört zu den grössten Konsumländern für Kaffee welt­weit. Zudem ist es ein Zentrum des welt­weiten Kaffeehandels und Geburtsland der soge­nannten Kaffeekapsel. Doch wie sieht die Zukunft dieses Marktes aus? Ist darin even­tuell noch Platz für mehr?

Die beiden Gründer von Direct Coffee sind davon über­zeugt, dass man mit Kaffee weitaus mehr tun kann, als diesen nur zu konsu­mieren und zu geniessen. Mit der Marke Direct Coffee haben die Beiden ein Unternehmen auf die Beine gestellt, welches nicht nur guten Kaffee produ­ziert, sondern auch einen Beitrag an die Gesellschaft leistet.

So entstand die Idee, dass durch den Verkauf von Kaffee in Form von Kapseln, Bohnen oder gemah­lenen, nicht nur der Kaffeebauer durch einen fairen Preis für seine Arbeit belohnt wird, sondern zudem jeweils das Kind eines Kaffeebauern unter­stützt wird. Somit gewährt man sowohl den Kaffeebauern als auch dem Markt für den fairen Kaffeehandel eine Zukunft.

Aber auch der Kunde soll sich mit seinem Kaffeeunternehmen so Wohl wie möglich fühlen. So hat Direct Coffee ein Kaffee-Abo entworfen, welches den Kunden in einer von ihm gewählten Frequenz, mit Kaffee versorgt. Dieses Abo ist für die Kunden jeder­zeit kündbar.

So versucht Direct Coffee sowohl für seine Kunden als auch seine Zulieferer den best­mög­li­chen Markt für Kaffee zu kreieren. Und hier­durch die Schweiz einmal mehr zu dem Geburtsland einer wunder­baren Kaffeeidee zu machen.

 

Direct Coffee & Student Impact

Student Impact unter­stützt Direct Coffee bei der Ausarbeitung eines Kommunikationskonzepts zur Steigerung der Absatzmenge. Das Projekt beginnt mit einer externen Analyse, welche unter anderem Start-Ups und KMU mit ähnli­chen Geschäftsfeldern betrachtet. Zuzüglich einer Online-Umfrage werden daraufhin mehrere Kundensegmente sowie eine Positionierung ausge­ar­beitet. Hierfür wird gege­be­nen­falls auch eine interne Analyse hinzu­ge­zogen. Im Folgenden wird daraufhin ein Kommunikationskonzept ausge­ar­beitet, welches genau auf die ausge­ar­bei­teten Kundensegmente sowie die Positionierung abge­stimmt ist. Zuletzt wird eine ausführ­liche Umsetzungsplanung ausge­ar­beitet um die best­mög­li­chen Erfolgsvoraussetzungen zu schaffen.

 

Frühlingssemester 2017

www.directcoffee.net

FOR STUDENTS

Student Impact – Management Consulting

A non-profit oriented asso­cia­tion at the University of St.Gallen (HSG).

Copyright © 2018 Student Impact