Die Sbrinz Käse GmbH ist eine Sortenorganisation mit Hauptsitz in Sursee. Die Sortenorganisation hat die anspruchs­volle Aufgabe, die gesamte Wertschöpfungskette des Sbrinz, nament­lich der Milchbauern, der Käsereien und der Händler, zu koor­di­nieren. Die Hauptaufgabe der Sbrinz Käse GmbH liegt jedoch in der Steigerung der Nachfrage beim Endkonsumenten.

Die Sbrinz GmbH legt grossen Wert auf Tradition und Nachhaltigkeit. Sie bezieht ihre Milch für den Käse nur von Bauern, die max. 30 km von der nächsten Käserei entfernt liegen und erfüllt die strengen Richtlinien der AOP (Appellation d’Origine Protégée). Zudem müssen die Tiere perma­nent freien Auslauf haben. Sie fressen im Sommer nur Gras und im Winter nur Heu. Silo- und Zusatzfutter sind nicht erlaubt.

Student Impact unter­stützte die Sbrinz Käse GmbH bei der Weiterentwicklung ihres Marketingkonzeptes und erar­bei­tete Ideen wie verschie­dene Kundensegmente auf neue Art und Weise ange­spro­chen werden können, um eine erfolg­reiche Bekanntheitssteigerung bei einer breiten Bevölkerungsschicht zu errei­chen. Dafür wurden in einer ersten Phase mit Hilfe diverser Analysen und Methoden verschie­dene Optionen entwi­ckelt, damit in der zweiten Phase eine Vertiefung und detail­lierte Ausarbeitung einer ausge­wählten Strategie möglich war. Diese ergänzte schluss­end­lich das neue Marketingkonzept der Sbrinz Käse GmbH.

Herbstsemester 2014

www.sbrinz.ch